Home

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Erodesign

Öffnungszeiten SunMassage:




Folgen Sie uns auf Twitter, Google+ oder im Gästebuch und Sie sind ständig über alles von Sun Massage informiert!

Spaldingstraße 188 , 1.Stock links

20097 Hamburg,

Deutschland


Telefon: 0160 93454035

Email: sunmassage@gmx.de

Homepage: www.sunmassage.de

Folgen Sie uns!

Telefon: 016093454035

10.00 - 22.00 Uhr

10.00 - 22.00 Uhr

10.00 - 22.00 Uhr

10.00 - 22.00 Uhr

10.00 - 22.00 Uhr

12.00 - 20.00 Uhr

12.00 - 20.00 Uhr

 

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

Sonntag:

Öffnungszeiten an Feiertagen werden gesondert bekannt gegeben!

Body to Body Hamburg.de

Linda SunMassage  Hamburg, Spaldingstraße 188 Eva SunMassage  Hamburg, Spaldingstraße 188 Martha SunMassage  Hamburg, Spaldingstraße 188 Vicky SunMassage  Hamburg, Spaldingstraße 188 Tanja SunMassage  Hamburg, Spaldingstraße 188 Emily SunMassage  Hamburg, Spaldingstraße 188 NinaSunMassage  Hamburg, Spaldingstraße 188

Massagen

Entspannend und heilend zugleich

Massagen sind die wohl beliebtesten Anwendungen, die es im Wellnessbereich gibt. Sie sind vielseitig einsetzbar und können Muskelverspannungen, Stress und Rückenschmerzen lindern. Oftmals werden sie in ihrer Wirkkraft unterschätzt, denn die richtige Massage kann noch vieles darüber hinaus bewirken. Die sanften Berührungen auf der Haut tun gut und erhöhen den Wohlfühlfaktor.

Hot Stone Massage mit warmen Steinen

Mehr als nur entspannend

Ein gutes Massageöl verspricht nicht nur Wohlgeruch, sondern kann durch die enthaltenen Mineralstoffe und Vitamine die Haut zusätzlich pflegen. Damit die Massage effektiv ist, sollte der Masseur geübt und erfahren sein, da durch falsche Anwendung durchaus Schmerzen entstehen können. Wird sie jedoch fachkundig ausgeführt, wirkt eine Massage Wunder. Unterschieden wird in direkt wirkende Massagen und reflektorisch wirkende Massagen.

Direkt wirkende Massagen

Zu den direkt wirkenden Massagen wird unter anderem die beliebte Hot Stone Massage gezählt. Dabei werden heiße Basalt- oder Lavasteine eingesetzt, die auf bestimmte, sogenannte Energiepunkte gelegt werden und dort kontinuierlich Wärme abgeben. Durch die stete Wärme können die Muskeln an diesen Stellen komplett entkrampfen, verhärtete Stellen können auflockern. Auch die Bernsteinmassage, die mit Öl und Bernsteinen die absolute Entspannung verspricht, und die Rückenmassage, die bei Rückenschmerzen Wunder bewirken kann, werden zu den direkt wirkenden Massagen gezählt.

Reflektorisch wirkende Massagen

Einige Massagen haben jedoch nicht nur den direkten Entspannungseffekt, sondern wirken auch darüber hinaus weiter. Dazu gehört beispielsweise die Entschlackungsmassage. Durch die gezielte Massage werden die Lymphbahnen befreit, sodass der Körper entgiften und entschlacken kann. Ebenso beliebt ist die Stoffwechselmassage, die durch den Einsatz spezieller Pasten die Durchblutung und Entwässerung anregt und dabei gleichzeitig die Poren reinigt.

Body to Body Massage - Erotische Ganzkörpermassage

Die Body to Body Massage ist eine sehr erotische Massageart, die vor allem von speziellen Massagesalons oder Massageclubs angeboten wird. Dabei wird der gesamte und in der Regel komplett nackte und mit Öl eingeriebene Körper zur Massage eingesetzt.

Bei der Body to Body Massage handelt es sich um eine sehr alte Massageform aus Asien, die dort schon seit Jahrhunderten in zahlreichen Massagestudios Anwendung findet. Body to Body Massage heißt dabei nichts anderes, als das der Masseur oder die Masseuse ebenfalls nackt ist und die Massage durch gegenseitigen Körperkontakt erfolgt. Bei dieser Art von Massage kommt es jedoch nicht, wie sehr oft angenommen, zu sexuellem Kontakt. Der Ablauf der Massage ist dabei ähnlich der einer normalen Massage.

Zuerst kommt es zu einer ganz normalen Massage. Danach wird der komplette Körper mit Massageöl eingecremt und es beginnt die eigentliche Body to Body Massage. Bei der Body to Body Massage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage, bei der durch den Massierenden enger Körperkontakt zu dem Behandelten aufgebaut wird. Die Massage erfolgt durch den kompletten Körpereinsatz des Massierenden. Durch die zärtliche Massage und den engen Körperkontakt entschwindet man der realen Welt und empfindet höchste Genüsse und Entspannung pur.

Die Body to Body Massage soll vor allem das eigene Körperempfinden stimulieren und so zu innerer Entspannung führen. Wenn Sie also einmal auf eine neue Reise der Sinne gehen möchten, empfiehlt sich die Body to Body Massage mit Sicherheit. Mittlerweile gibt es in Deutschland auch einige Massagestudios, die diese Art von Massage anbieten.



Direkt wirkende Massagen, Aromamassage, Ayurveda-Massage, Babymassage, Bandmassage, Bernsteinmassage, Body to Body Massage, Brustmassage, Bürstenmassage, Cold Stone Massage, Entspannungsmassage, Erotikmassage, Fußmassage, Ganzkörpermassage, Gesichtsmassage, Handmassage, Honigmassage, Hot Chocolate Massage, Hot Stone Massage, Interferenzmassage, Klangmassage, Kopfmassage, Kräuterstempelmassage, La Stone, Lingam-Massage, Lomi-Massage, Massagegeräte, Massagehandschuhe, Massageliegen, Massageöl, Massagesessel, Massagestudios, Massagezubehör, Masseure, Massieren, Mobile Massage, Nackenmassage, Pantai Luar, Partnermassage, Peeling, Prana-Stone Massage, Rhythmische Massage, Rollenmassage, Rückenmassage, Schwedische Massage, Shiatsu, Sportmassage, Sung Re, Tantramassage, Thai-Massage, TouchLife Massage, Tuina, Unterwassermassage, Tantraritual, SkyMassagen


Erotikmassage

Erotische und sinnliche Massagen für lustvolle Frauen, Männer oder Pärchen

Sinnliche Erotikmassagen oder Erotische Massagen werden sowohl für Männer als auch für Frauen angeboten. Die erotischen Massagearten können dabei sehr unterschiedlich sein und den gesamten Körper oder nur besonders erregende Körperstellen betreffen.

Erotikmassagen sind ein aufregendes Thema, das man aber durchaus von dem ihm anhaftenden Schmuddelimage befreien kann.

Erotik an sich steht in einem engen Zusammenhang zum Körpergefühl, Körperbewußtsein, Wohlbefinden und Entspannung. Es ist vielfach wissenschaftlich bewiesen, dass Erotik anregend auf den Körper und die Durchblutung wirkt und somit auch als gesundheitsfördernde Maßnahme betrachtet werden kann.

Erotikmassagen sind stimulierende Ausflüge in eine andere Welt. Sie bauen ein Spannungsgefühl im Körper auf, und wenn gewünscht auch wieder ab, und der Kunde fühlt sich angenehm entspannt und angeregt zugleich. Die Techniken der Erotikmassage sind im wesentlichen - mit einigen Ausnahmen natürlich - denen der herkömmlichen Massage verwandt. Zur Massage werden anregende Öle und Substanzen verwendet.

Im Unterschied zur herkömmlichen oder physiotherapeutischen Massage wird aber bei der Erotikmassage der Genitalbereich und andere erogene Zonen des Körpers nicht ausgespart, sondern es wird ihnen sogar ganz besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Eine Erotikmassage kann man in der Regel nicht bei einem physiotherapeutischen Masseur buchen. Es gibt jedoch professionelle Anbieter für diese Dienstleistung, die man ohne falsche Scham buchen kann.

Der Rahmen der Dienstleistung sollte dabei aber im Vorfeld genau abgeklärt werden, um möglichen Missverständnissen vorzubeugen. Die Erotikmassage beinhaltet in der Regel nur die Massagetätigkeit des Masseurs, weitergehende Handlungen gehören nicht dazu.


Erotik

Knisternde Atmosphäre bei einer erotischen Inszenierung

Prickelnde Erotik und heiße Verführung. Ein erotischer Moment kann eine unvergleichliche Stimmung erzeugen, die auch für die Partnerschaft unersetzlich ist. Erotik findet sich auch in vielen Medien wieder.

 

Die drei Begriffe Liebe, Sexualität und Erotik gehören unmittelbar zusammen und ergeben ein vollkommenes ganzes. Das Wort Erotik stammt von dem griechischen Wort Eros ab und es bedeutet Liebe.

Unter Erotik versteht man die sinnliche Zuneigung, die eine Person einer anderen, die ihm sehr nahe steht, entgegenbringt. Der Begriff Erotik bezeichnet die psychologisch-geistige Anziehung zu einer anderen Person. Erotik muss man strikt von dem Begriff Pornographie trennen. Das hat nichts miteinander gemein. Erotik ist nichts Verwerfliches. Erotik lässt sich schwer erklären, es ist ein sehr umfangreicher und weitläufiger Begriff.

Erotik ist weder käuflich noch künstlich. Sie ist einfach vorhanden, flüchtig und rätselhaft. Erotik kann man spüren, aber trotzdem nicht greifen. Man kann sie ahnen, wenn man an einen lieben Menschen denkt, obwohl er nicht da ist. Sie knistert, wenn man angeschaut wird oder den anderen nur leicht berührt. Sie ist einfach unsichtbar und greifbar als ein Gefühl von Schwingungen und einer unwiderstehlichen Anziehungskraft.

Und es gibt Menschen, die haben ganz einfach eine erotische Stimme. Das weckt den ungemeinen Wunsch, diese Person unbedingt kennen zu lernen.